Besuch des Weihnachtsmarkt in Limburg am 11. Dezember


Am dritten Advent soll diesmal Limburg besucht werden. Zunächst werden wir aber, solange es noch hell ist, ein wenig die Stadt erkunden. Vom Parkplatz „Schleuseninsel“ gehen wir über die alte Lahnbrücke, unterhalb des Domberges an der Lahn aufwärts bis zur Obermühle und dann hoch in den Dombereich. Nach einem Bogen durch die Altstadt kommen wir zum Kornmarkt, auf dem der Weihnachtsmarkt stattfindet. Zuletzt sammeln und wärmen wir uns noch in einem Lokal bevor es über die Lahn zurück zum Parkplatz geht.
limburg1limburg2Leider ist Limburg mit dem Hessenticket nicht unter zwei Stunden Fahrzeit zu erreichen, so dass wir in diesem Jahr wieder in Fahrgemeinschaften mit PKW anreisen sollten. Dazu sammeln wir uns um 13 Uhr auf dem Parkplatz am Forum Köppern.
Die Fahrt geht über Bad Camberg auf der A3 bis zur Anschlussstelle Limburg Nord. Die Abfahrt führt stadteinwärts auf B48/B54 zur B8 Richtung Elz, 300 m nach dem Abzweig links auf den Offheimer Weg, nach 350 m links in die Westerwaldstraße, dann rechts Weilburger Str und kurz vor der Brücke links in den Schleusenweg. Der Parkplatz ist kostenfrei und nach Ansicht des Touristikbüros am frühen Nachmittag ausreichend. Sammelpunkt vor dem eigentlichen Marsch ist am Brückenturm (siehe Bild).

Um die Teilnehmerzahl und die notwendigen Fahrzeuge abschätzen zu können, bitte ich um Anmeldungen bis 1.12. in den Turnstunden oder telefonisch.
Foto von Peter Arnold
Öffentlichkeitsarbeit Ski- und Konditionsgymnastik
Telefon geschäftl.: 06175 / 7109 Mobiltelefon: 0172 / 69 08 77 6

Kommentar verfassen