Sturzprävention


Sturzprophylaxe / Sturzprävention plus2*

„Balance und Kraft“ ist ein Bewegungstraining, das die Gleichgewichtsfähigkeit und die Beinmuskelkraft älterer Menschen trainiert. Dadurch werden die Standfestigkeit und die SturzpräventionBewegungssicherheit im Alltag erhalten und das Sturzrisiko reduziert. Inhaltlich werden Übungen, Bewegungsspiele und Multi-Tasking-Aufgaben (mehrere Dinge gleichzeitig tun) zur Förderung von Balance und Standsicherheit sowie Schrittmusterübungen zur Aufrechterhaltung der Sicherheit beim Gehen gelehrt.
Des Weiteren wird die Reaktionsfähigkeit geschult (sensomotorisches Training) und mit diversen Sportgeräten (Balance-Pad, Trampolin, Stepp, Stuhl, Gymnastik-Ball, Gymstick usw.) trainiert.
Die Kombination von Bewegungs- und Gedächtnistraining steigert die Leistungsfähigkeit und bringt Spaß und Abwechslung in die Trainingsstunden.
Je nach Leistungsfähigkeit werden die Teilnehmer individuell gefordert, das heißt z.B. durch Handfassung eines Partners die Aufgaben durchführen.
Am Ende der Stunde werden Lockerungs- und Mobilisierungsübungen ausgeführt.

Das Angebot trägt das Qualitätssiegel PLUSPUNKT GESUNDHEIT.DTB, welches gesundheitsorientierte Sportangebote auszeichnet und auch als Nachweis für kompetente und gut ausgebildete Übungsleiter dient. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Zeichen.