Sommerprogramm 2018 der Gymnastikgruppe


Einige für diesen Sommer geplante Touren im Süden Frankfurts können nicht angeboten werden, weil während der Ferien der S-Bahn-Tunnel gesperrt ist. Hinfahrten und Rückfahrten zu unterschiedlichen Bahnhöfen, können wir mit Gruppentageskarten erreichen Die Radstrecken können mit normalen Rädern bewältigt werden; für E-Biker gilt es, manchmal Treppen zu überwinden. Die Funktionstüchtigkeit der Räder sollte vorher geprüft werden.

27.06.2018Am Siebenschläfertag wach bleiben
Zum Eingewöhnen fahren wir um 19:00 ab Forum über den Waldfriedhof zum Beinhardswald und nach Nieder-Rosbach. Nach einem Schlenker geht es nach Rodheim und über Burgholzhausen zurück nach Köppern.

24 km; 70 Höhenmeter

04.07.2018Wetter, Wetter, Wetterau
Wir treffen uns am Bahnhof Burgholzhausen, um mit 5er-Tagesgruppenkarten zu € 28.80 um 18:26 zunächst nach Friedberg, dann um 19:10 weiter nach Butzbach zu fahren. Nach einer Runde durch die Altstadt führt der Weg nach Nieder-Weisel und hoffentlich bei gutem Wetter an die Wetter bei Oppershofen. Der folgen wir bis die Wetterau etwas flacher wird und wir hinter FB-Fauerbach zur Bahn gelangen. Je nach Tempo laufen wir um 21:02 oder 22:02 wieder in Burgholzhausen ein.

28km,103 Höhenmeter

11.07.2018Im Taunus bergab, wenn es nicht gerade steigt
Ab Köppern-Bahnhof um 19:03 – wer kann, um 18:46- mit der Taunusbahn nach Hausen-Arnsbach. Per Rad erst nach Westerfeld, an der obersten Usa entlang an den Rand von Neu-Anspach und quer über den Weltflughafen Wehrheim in Richtung Köpperner Tal.

18km, 130 Höhenmeter

18.07.2018Frankfurt, wir kommen!
Mit der Tagesgruppenkarte lösen jeweils 5 Radler die Fahrt (€ 16,60) nach Rödelheim und zurück. Wir fahren 18:57 von Köppern aber zunächst bis Bad Homburg und beginnen an der Bahnhof-Südseite die Radtour Sie ist mit knapp 23 km und 50 Höhenmetern der Tageszeit angemessen. Über die Felder um Bommersheim geht es dann am ehemaligen AFN-Sender vorbei nach Niederursel, Bei Heddernheim kreuzen wir die Nidda und über das Ginnheimer Wäldchen und Ffm.-Hausen erreichen wir Rödelheim, von wo uns die S5 zurück nach Friedrichsdorf bringt.
25.07.2018Nix gibt´s- gelaafe werd !
Um 19:00 fahren wir in spritsparenden Gemeinschaften ab Forum nach Obernhain zum Parkplatz gegenüber der Saalburghalle. Durch den Ort und einen Wald kommen wir zur eintrittsfreien Einkehr in den „Adler“ im Freilichtmuseum Hessenpark. Der Rückweg führt außerhalb des Waldes nach Obernhain und ist 1 km länger.
01.08.2018Wer mittags noch Gemüse übrig hat,
kann dies abends in unserer Suppe mitkochen. Was sonst noch zum Abschlussabend an der Fritz-Beltz-Halle benötigt wird, notieren wir in den Wochen vorher. Beginn wieder 19:00.

 

Auf gutes Wetter hofft

Peter Arnold

Foto von Peter Arnold
Öffentlichkeitsarbeit Ski- und Konditionsgymnastik
Telefon geschäftl.: 06175 / 7109 Mobiltelefon: 0172 / 69 08 77 6

Kommentar verfassen