Showmix Kangaroo Skippers


„Köpperner Kangaroo Skippers“ als Showmix

Die Showgruppe „Köpperner Kangaroo Skippers“ ist die Kombination aus der ballett-tänzerischen Rhythmischen Sportgymnastik und dem dynamisch-akrobatischen Rope Skipping und vereinen damit das Elegante mit der Action. Beide Sportarten sind eingebettet in die Abteilung Turnen und ergänzen hier hochwertig das allgemeine Kinder- und Jugendturnprogramm der TSG Köppern.

Woher stammt das Konzept? 

Die Idee hatte die Trainerin Michaela Kowalski, die als geborene Ziegler und mehrfache WM- und EM-Teilnehmerin in der RSG zu den vorhandenen Kompetenzen etwas Neues einbringen wollte und sich für das Rope Skipping entsprechend weiterqualifiziert hat.

Was kennzeichnet die Neuartigkeit? 

Die Kombination aus RSG und Rope Skipping passt hervorragend zusammen: die Gliederseile ergänzen das Shoprogramm der RSG und andersherum werten die Zusatzgeräte Ball, Reifen und Band jede Rope Skipping Show auf. Für die Kinder erzeugt die Kombination sowohl Abwechslung als auch Synergien im Rahmen der körperlichen und geistigen Entwicklung.

Daher ging es am Anfang auch weniger um Wettkämpfe im Leistungsgedanken, sondern zuerst um Showauftritte. Wichtig ist, dass sich Kinder frühzeitig daran gewöhnen, vor vielen Menschen aufzutreten und unmittelbar die Resonanz für ihre Leistungen zu erfahren.

Unser Ziel ist es, gemeinsam und miteinander Sport zu erleben und auf Ziele hinzuarbeiten, daher wird viel Wert auf Gruppenarbeit gelegt. Sowohl Mannschaftswettkämpfe als auch Showauftritte stärken den Zusammenhalt der Gruppe.

Zusammenarbeit 

  • Mit verschiedenen Seniorenheimen im Umkreis (Beispiel: Sommerfeste)
  • Mit der katholischen und evengelischen Kirchengemeinde (Gemeindefeste)
  • Mit dem Fußballverein Teutonia Köppern (Beispiel: Weihnachtsfeier)
  • Mit der Vitos Klinik (Waldkrankenhaus Köppern)
  • Mit der Musikschule Friedrichsdorf (Drums&Chords-Konzert, „Künstler&Karossen“)
  • Mit der Stadt Friedrichsdorf (diverse Veranstaltungen im Forum, z. B. Herbstfest)
  • Traditionelle Zusammenarbeit mit dem Verein „Lebendiges Köppern“ beim Lindenfest
  • Mit der Grundschule Köppern (Fördermodell „Schule und Verein“ wofür die TSG Köppern finanzielle Mittel vom Land Hessen bekommt)

 

Unsere Leistungen und Aktivitäten